12- monatiger Vorbereitungskurs für die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich geprüften Erzieher_in, berufsbegleitend (120 Std.)

Aktuelles, Uncategorized

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife (Schwerpunkt Sozialpädagogik) oder Fachhochschulreife/ allg. Hochschulreife mit mind. 8-wöchiger Tätigkeit im sozialpäd. Bereich oder Mittlerer Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Seit 12 Monaten wohnhaft in Berlin/ Arbeitsplatz in Berlin
  • Realschulabschluss und 3-jährige Berufstätigkeit oder Abitur in zwei sozialpäd. Arbeitsfeldern (mind. 2.700 Std.) oder Nicht einschlägiger Studienabschluss und 1-jährige Berufstätigkeit in zwei sozialpäd. Arbeitsfeldern (mind. 1.800 Std.) oder  Einschlägiger Studienabschluss und Berufstätigkeit in einem sozialpäd. Arbeitsfeld (mind. 900 Std.)

Lernbereiche:

  1. Kommunikation und Gesellschaft u.a. Kommunikation und Kooperation, Sprache als Grundlage, verstehen und fördern, Kinder und Jugendkulturen
  2. Sozialpädagogische Theorie und Praxis u.a. berufliche Identität, beobachten, interpretieren, planen und handeln, bilden und erziehen, päd. Konzepte
  3. Musisch-Kreative Gestaltung/ Bewegung und Spiel u.a. Entwicklung menschlicher Ausdrucksformen in verschiedenen Altersabschnitten, Lebensräume erschließen und gestalten
  4. Ökologie und Gesundheit u.a. Natur und Umwelt erfahren, Gesundheit fördern
  5. Organisation, Recht und Verwaltung u.a. Kinderschutz, sozialpäd. Arbeit, Merkmale sozialpäd. Einrichtungen sowie: Berliner Bildungsprogramm, allg. Prüfungsvorbereitung

Unterrichtszeiten:

Donnerstags 16.45- 21.00 Uhr und jeden achten Samstag 9.30- 15.30 Uhr (Kursstart Frühjahr 2019, Ende: 11. März 2020)

Künftige Einsatzfelder:

Kindertagesstätten, Kindertagesbetreuung, Freizeit- und Jugendeinrichtungen, Wohn-und Erziehungsheime, Einrichtungen der Kinder-und Jugendhilfe

Kosten : 120 Std-2000.- Euro