Fasten in den Religionen und in anderen Wertevorstellungen

Fasten vor den großen Feiertagen verbindet alle Religionen, ob Ramadan, Weihnachten oder Jom Kippur. Welche Stärken, Werte, Gemeinsamkeiten oder Entwicklungen kann (religiöses) Fasten bewirken? Welchen Sinn macht das Fasten in einer Welt des Überflusses und Verschwendung einerseits und des Mangels und der Not auf der anderen Seite? Kinder erleben den Verzicht in ihrem Umfeld unterschiedlich und werden so mit den großen Themen der Welt in Kontakt gebracht. Varianten, Methoden und Möglichkeiten durch Verzicht die Welt, die Kita, die Menschen und sich selbst neu wertzuschätzen werden gefunden; von spielzeugfreien Zeiten, Bewegungsbaustelle, zuckerfrei, Wohltaten, „einen Schritt zurück“ o.a.

Termin : 30.03.2022
Zeit : 09 – 16 Uhr
Ort : Markstr.36/37, 13409 Berlin
Anfahrt : U8 Franz-Neumann Platz
Veranstalterin : Eventus – Akademie
Kosten : pro TN 70,- € / für Mitarbeiter*innen von Eventus kostenfrei
Diese Fortbildung kann auch als Inhouse-Seminar für Ihr Team gebucht werden.

Kosten Inhouse: bis 10 Personen 600,- € 

ab 10 Personen 700,- €

Flyer zum download S2212_ Fasten