Starke Frauen, mutige Mädchen bewegen die Welt

Die Geschichte der Religionen ist geprägt von eindrücklichen Frauengestalten. Ihre Lebenswege und Geschichten zeigen Stärke, Leidenschaft, Kampf um ihre Würde, Glaubensstärke und stets weibliche Kreativität, um auch die schwierigsten Lebenssituationen zu meistern.

Damals hießen sie z.B. Tamar, Rut, Susanna, Lydia, Maryam und Aischa. Heute sind es junge Mädchen wie Emma Gonzales, Autumn Peltier, Greta Thunberg oder Isabel und Melati, die es mit „den Großen“ dieser Welt aufnehmen und uns durch ihre Erfolge ermutigen, Veränderungen zu bewirken.

Die Kinderbücher von Maria Vegara halten diese Geschichten lebendig. Zu diesem Seminar sind stets auch beeindruckende Frauen eingeladen, die offenherzig aus ihrem Leben erzählen. Sie stellen sich gern den Fragen der Teilnehmenden.

  • Starke Frauen und mutige Mädchen in der Geschichte
  • Starke Frauen in den Religionen
  • Methoden der Mädchenarbeit

Umfang: 8 UE
Termin: 25.01.2024
Zeit: 09:30 – 17:00 Uhr
Ort: eventus Bildung Campus, Dianastraße 42/43, 13469 Berlin
Veranstalterin: Ev. Schulstiftung und Eventus- Akademie
Dozentin: S. Wittenberg-Tschirch
Kosten:

  • pro TN 90,- €, inkl. Getränke, Snacks und Handout
  • Inhouse Schulung: bis 10 Personen 700,- €
  • Inhouse Schulung: ab 10 Personen 800,- €

Flyer zum download S2233_ Starke Frauen