Keine Angst vor Konflikten ! – Was Leitungskräfte können sollten

Konflikte gibt es immer und überall. Sie gehören in jeden individuellen und kollektiven Entwicklungsprozess. Der Begriff Konflikt bedeutet, dass es unterschiedliche Positionen gibt, über die kommuniziert werden sollte, ohne dass gestritten werden muss.
Wer als Träger mehrere Einrichtungen, als Leitung eine Kindertagesstätte oder als Erzieher*in eine Kinder- oder Elterngruppe leitet, sollte über mediative Kompetenzen verfügen, mit deren Hilfe unterschiedliche Interessen wahrgenommen und gemeinsame zusammengeführt werden.
Aktives Zuhören, empathische Gesprächsführung, souveränes Verdeutlichen von Grenzen und Strukturierung von Themenkomplexen gehören zu den Fähigkeiten, die den Berufsalltag lebendig und harmonisch werden lassen.

Zielgruppen:
Pädagogische Führungskräfte und die es werden wollen

  • in Kindertageseinrichtungen
  • in Grundschulen
  • in Fördereinrichtungen
  • in der Jugendarbeit
  • in Beratungseinrichtungen

Termin : Mittwoch, 01.12.2021
Zeit : 09:00 – 16 Uhr
Ort : Markstraße 37, 13409 Berlin
Veranstalterin : Eventus-Akademie
Kosten : 80,- € (inkl. Getränke, Obst, Gebäck)
Dozentin : Martina Rohrbach
Dipl.-Pädagogin
Mediatorin und Ausbilderin BM®
Psychodramaleiterin
Supervisorin
systemischer Coach

Diese Fortbildung kann auch als Inhouse-Seminar für Ihr Team gebucht werden.
Kosten Inhouse: bis 10 Personen 600,- €
                               ab 10 Personen 700,- €       

Flyer zum download -Keine Angst vor Konflikten