„Von vegan bis halal!“ – Umgang mit Essen in den Religionen

Ein Dauerbrenner in jeder Kita und Schule – was dürfen und sollen die Kinder essen? Ob eine Kita einladend für alle Kinder ist, zeigt sich bereits im Speisenangebot. Halal, koscher, Bio, vegan – welche Werte und gesunden Lebensweisen zeigen sich bei der Zubereitung, beim Verzehr und den Ritualen rund ums Essen. Religionen geben Antworten auf artgerechte Tierhaltung und umweltbewusste Landwirtschaft. Was bedeutet Fisch am Freitag bei den Christen oder was haben der Sonntagsbraten und das festliche Essen am Schabbat gemeinsam?  Besondere Feste holen auch besondere Speisen auf den Tisch und geben uns Verlässlichkeit, Rhythmus, Halt und Sicherheit. In diesem Seminar erfahren Sie auf „geschmackvolle“ Weise die Bedeutungsvielfalt der Nahrung in unterschiedlichen Kulturen und wie Sie Kindern und Familien anderer Traditionen gerecht werden können.

Termin : 08.12.2021
Zeit : 09 – 16 Uhr
Ort : Markstr.36/37, 13409 Berlin
Anfahrt : U8 Franz-Neumann Platz
Veranstalterin : Eventus – Akademie
Kosten : pro TN 70,- € / für Mitarbeiter*innen von Eventus kostenfrei
Diese Fortbildung kann auch als Inhouse-Seminar für Ihr Team gebucht werden.

Kosten Inhouse: bis 10 Personen 600,- € 

ab 10 Personen 700,- €

Flyer zum download S2111_ Umgang mit Essen