Liedbegleitung mit Gitarre

Grund und Auffrischungskurs
“ 20 Jahre in 20 Stunden……“(alt, nachgeholt,  zurückgespult) Vom Bi Ba Butzemann bis Mr. Tambourine Man

 Zielgruppen:

  • Erzieher*innen in Kindertageseinrichtungen
  • Erzieher*innen in der ergänzenden Förderung und Betreuung
  • Sozialpädagog*innen
  • Lehrer*innen, Pädagogisch Tätige
  • Sozial- und Heilpädagogen, Therapeutisch Tätige
  • Privatpersonen

Einleitung:

Sie erwartet eine fachlich fundierte und individuelle Begleitung im Rahmen einer Kleingruppe zu maximal acht Teilnehmer* innen.

Kommen Sie mit auf eine klangvolle Musizierreise und erweitern Sie Ihre berufliche Handlungskompetenz live und analog, unter Einbezug zielbezogener digitaler Medien. Fühlen Sie sich in die Stimmung der Lieder, des Instrumentes und der Klänge ein und gestalten Sie aktiv Ihren Musizierprozess. Sie dürfen reichlich Freude empfinden und Erstaunliches erleben: ein komplexes und ganzheitliches Zusammenspiel in Ihnen selbst und in der Gruppe, sowohl im Modul/ Kurs als auch in Ihrem Praxisfeld.

Inhalte:

  • Aufbau der Gitarre, die Saiten, Tonhöhen, das Stimmen einer Gitarre inklusive Hilfsmittel
  • Aufsetzen und Spielen einfacher Akkorde für Lieder zu unterschiedlichen Anlässen
  • Lesen von entsprechenden Akkordbegriffen
  • Leichte Anschlagtechniken, Lieder in die richtige Tonart bringen
  • Unterstützung der Singtechnik
  • Lebensweltbezug und Entwicklung von Umsetzungsideen für Ihre Zielgruppe (Didaktik- Methodik)
  • (Begleiteter) Praxistransfer: Planung, Präsentation, Durchführung von begleiteten Singangeboten.
  • Aktive Sprachförderung im Praxisfeld

Flyer zum download_Gitarrenkurs 22.01 Version Mailinfo

Kursorganisation :

Umfang des Moduls : 20 UE / insgesamt an 10 Tagen

Termine : vom 01.04.2022 – 01.07.2022 immer freitags, insg.10 Termine (außer am 20.05.2022)

Schulungsort :  Markstr.37, eventus Akademie
Dozent*in : Ulrich Eckardt
Kosten : 22 € pro 90 min pro Teilnehmer*in, insg. 220,- €

Voraussetzungen:

  • Freude am Musizieren allein und in der Gruppe
  • Notenkenntnisse sind nicht notwendig
  • Bereitschaft und Zeit zum regelmäßigen Üben
  • Instrument zur täglichen Verfügung, Hinweise zur Beschaffung werden gegeben
  • Kurze Fingernägel an der Greifhand
  • Grundsätzliche Bereitschaft zum einmaligen Erwerb einer preiswerten Gitarrenbroschüre

Dozent:

Ulrich Eckardt

M.A. der Erziehungs-, Sozial-, Musikwissenschaft und Psychologie

Langjähriger Dozent in der sozial- und heilpädagogischen Aus- und Weiterbildung

an Fach- und Hochschule

Vielgestaltige Musizierpraxis mit Kindern und Erwachsenen

Begleiter einer Schulband sowie Coaching am Lernort Praxis