Montessori in der Frühpädagogik (unter 3 Jahre) Intensivkurs kompakt mit Zertifikat

„Folge dem Kind, es wird dir seinen Weg zeigen“

Frühpädagogik unter Bezug der Selbstbildungsprozesse der Montessori- Pädagogik, der autonomen Bewegungsentwicklung und der beziehungsvollen Pflege

Früherziehung ist durch moderne Forschungsergebnisse in den Mittelpunkt pädagogischen Handelns gelangt. Besonders die Frühentwicklung von Bewegung, Sprache, Denken, Sozialverhalten und Gefühlen eröffnen neue pädagogische Chancen.

Auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik, der Fröbel – Pädagogik und der Säuglingsforscherin Emmi Pikler geht es in diesem Kursangebot um die achtsame Begleitung von Kindern in ihren ersten drei Lebensjahren. An praktischen Beispielen, Übungen und mit unterschiedlichsten Materialien erleben die Teilnehmenden die Bedeutung ihrer Rolle als Bindungsperson, wie sie eine Umgebung schaffen können, um den Bedürfnissen der besonders jungen Kinder gerecht zu werden, sie zu stärken und das kindliche Erleben von Selbstwirksamkeit zu fördern.

Modul 1: Pflege, Bildung, Erziehung – ein Dreiklang
  • Das Bild des Kindes – Maria Montessori
  • Grundprinzipien bei Emmi Pikler
  • Übungen zur Pflege, Lieder und Eingewöhnung
  • Das 0 – 3 jährige Kind – Schöpfer eines neuen Menschen
  • Übung zur kosmischen Erziehung: Ich bin da.
  • Haltung der Pädagog*innen / Wertschätzung
Modul 2: Die Bedeutung der Vorbereiteten Umgebung
  • Pädagog*innen als Teil der Vorbereiteten Umgebung
  • Merkmale und Gestaltung einer Vorbereiteten Umgebung
  • Bewegung und Vorbereitete Umgebung
  • Bindungstheorie, – verhalten, – entwicklung, – personen, – muster
  • Freiheit und Bindung – Signale des Kindes und Feinfühligkeit
  • Beziehung im Kontext pädagogischer Arbeit
  • Lieder und Bücher zur Kosmische Erziehung und Religiösen Erziehung
Modul 3: Das Krippenkind als Welteroberer
  • Polarisation der Aufmerksamkeit
  • Begrüßungsrituale
  • Spielentwicklung, Spiel- und Entwicklungsmaterial
  • Sing – und Kreisspiele
  • Sprachentwicklung/ Fingerspiele und Spiellieder zur Sprachbegleitung
  • Das japanische Erzähltheater und sein Einsatz in der Krippe
Modul 4: Psychomotorik und Sinnesmaterialien
  • Bewegungsübungen im Krippenalltag
  • Spiele mit Farben, Einsatzzylinder, geometrische Körper…
  • Musik mit Krippenkindern
  • Körpereigene Instrumente, Rhythmik – Übungen
  • Übungen mit Orff – Instrumenten
  • Portfolio und Elternbegleitung

Termine:
Modul 1 : 17.11.2021 09 – 18 Uhr/ 10 UE
Modul 2 : 18.11.2021 09 – 18 Uhr/ 10 UE
Modul 3 : 13.12.2021 09 – 18 Uhr/ 10 UE
Modul 4 : 14.12.2021 09 – 18 Uhr/ 10 UE

Anforderungen für Zertifikat:

  • Teilnahme an allen Modulen
  • Herstellung eines Lerntagebuches (individuell gestaltet)
  • Hausarbeit mit 8 – 12 Seiten, auch Fotos

Zu einem selbst gewählten Thema schreiben Sie eine Facharbeit mit Ihren Erfahrungen in Verbindung mit dem Gelernten.

  • Hospitationen 6 – 8 UE

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat
„Frühpädagogik“ auf der Basis der Montessori – Pädagogik.

Kursleitung:

Miryam Stephan
Dozentin für Montessori-, Früh- und Elementarpädagogik

 

Umfang:        40 UE Ausbildung
Termine:        17.-18.11. & 13.-14.12.2021
Ort:                 Markstr. 37, 13409 Berlin
Kosten:          440,- €

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!
sekretariat@eventusakademie.eu

Wir akzeptieren Prämiengutscheine aus dem Bundesprogramm Bildungsprämie.

Flyer zum Download 21_MM_02